Hocker Kuskoa

- Design by Jean Louis Iratzoki
Genau wie der Stuhl besteht auch der Hocker Kuskoa aus einem Gestell aus massivem Eichenholz, auf dem eine elegant geschwungene Sitzschale ruht. Die Sitzfläche ist bezogen oder ganz aus Holz. Der Bezug ist an den Kanten sorgfältig umgeschlagen und gesäumt. In der Holzausführung ist die Sitzschale gebürstet, um die Maserung sichtbar zu machen. Der Hocker ist mit zwei verschiedenen Höhen der Rückenlehne erhältlich.

Product Story

Einfach, leicht, luftig.
Die Kollektion Kuskoa nimmt Bezug auf die von Robin Day entworfenen ersten Stühle mit Sitzschale aus Kunststoff. Eine Ikone der Moderne, nachhaltig interpretiert… Bei uns weist die Sitzschale aus Holz die gleiche optische Präsenz und die gleichen Eigenschaften auf wie die per Spritzguss hergestellte Sitzschale aus Kunststoff bei den Stühlen von Robin Day.

Produktvarianten

Low Stool
H 860 x L 410 x W 480 mm
Seat: 660 mm

Technischen
High Stool
H 1000 x L 410 x W 480 mm
Seat: 800 mm

Technischen

Räume mit Hocker Kuskoa

  • Bar on the Gumpendorfer in ViennaArchitect: Tzou Lubroth
    Photography: Stefan Zenzmaier

  • MUCEM
    Marseille - France
    Architecture: Rudy Riccioti
    Photography: Mito
  • MINA - A Michelin Starred Restaurant in BilbaoInterior Design: Logika Tuk
    Photography: Mito

Technische Daten

Polsterungen und Oberflächen

Der Designer Jean Louis Iratzoki:

Ever since he opened his own workshop in 1998, Jean Louis Iratzoki has been committed to the creation of articles impregnated with an emotional value, where the respect for nature, character and restraint give form to a contemporary but simultaneously authentic product. A philosophy which has garnered diverse European awards.

More information: iratzoki-lizaso.com
Mehr