Tische Jantzi

- Design by Samuel Accoceberry
Die Tische Jantzi sind die Frucht der Begegnung von Design und Handwerk. Das Tischbein, das sich zu mehreren Füßen verzweigt, erinnert an einen Baumstamm mit seinen Wurzeln. Das Gestell aus massivem Eichenholz wird gemäß traditioneller Handwerkskunst gebogen. Die Tischplatte ist aus verschiedenen Werkstoffen erhältlich: Eichenholz; Kiefernholz aus dem berühmten Kiefernwald von Valsaín (Pinar de Valsaín) bei Segovia, gebürstet, weiß oder anthrazitgrau gebeizt, oder mit Melaminbeschichtung. Es gibt die Tische rund oder rechteckig.

Produktvarianten

Jantzi round bistrot table
H 750 x Diam 700
H 750 x Diam 1000
Jantzi square bistrot table
H 750 x L 700 x W 700 mm

Technische Daten

Polsterungen und Oberflächen

Der Designer Samuel Accoceberry:

Samuel Accoceberry wurde 1972 in Bordeaux geboren und ist Absolvent der École des Beaux-Arts de Nancy. Er begann seine berufliche Laufbahn bei Alcatel und arbeitete dann in Mailand und Paris, bei Antonio Citterio, Rodolfo Dordoni und Arik Levy. Im Jahr 2010 eröffnete er sein eigenes Designstudio und war seither unter anderem für die Aéroports de Paris, Chevalier édition, Staub usw. tätig Im Jahr 2013 wurde er mit dem Grand Prix de la Création de Ville de Paris ausgezeichnet.

Web: http://samuelaccoceberry.com/
Mehr