Hocker Heldu

- Design by Jean Louis Iratzoki
Hocker – in klassischer oder moderner Ausführung – sind mittlerweile ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Innenräume. Die Hocker der Kollektion Heldu haben ein Gestell aus massivem Eichenholz. Die Sitzfläche kann mit Stoff, Leder oder Kunstleder bezogen werden.

Product Story

Joining simplicity
Jean Louis Iratzoki entwickelte diese neue Kollektion für ALKI ausgehend von den Schreinertechniken der Scherzapfenverbindung und der Passung. Das Gestell des Stuhls greift kammartig in zwei entsprechende Aussparungen der Sitzfläche; beim Tisch befinden sich die Aussparungen in der Tischplatte. Um dieses Gestaltungsprinzip entfaltet sich mit der größten Natürlichkeit die gesamte Kollektion, die Stühle, Hocker, hohe Tische und niedrige Tische umfasst.

Produktvarianten

Low Barstool:
H 660 x L 490 x W 425
Seat : 660 mm
Low Stool:
H 910 x L 490 x W 530 mm
Seat: 660 mm
High Barstool:
H 800 x L 490 x W 425 mm
Seat: 800 mm
High Stool:
H 1060 x L 490 x W 530 mm
Seat: 800 mm

Räume mit Hocker Heldu

  • Private House, Donosti - Basque Country
    Photography: MITO
  •   
  • Orbela Restaurant - Basque Country
    Photography: Mito
  •   
  •   

Technische Daten

Polsterungen und Oberflächen

Der Designer Jean Louis Iratzoki:

Ever since he opened his own workshop in 1998, Jean Louis Iratzoki has been committed to the creation of articles impregnated with an emotional value, where the respect for nature, character and restraint give form to a contemporary but simultaneously authentic product. A philosophy which has garnered diverse European awards.

More information: iratzoki-lizaso.com
Mehr