Bank Koila

- Design by Iratzoki Lizaso
Die Architektur der Kollektion Koila ermöglicht zahlreiche Weiterentwicklungen, darunter – mit der größten Natürlichkeit – die Bank Koila. Das Gestell dieses Zweisitzers umgreift und hält die Sitzschale mit behutsamer Kraft. Die Verbindung von Holz und Stoff verleiht dem Gesamtwerk Sanftheit und Eleganz.

Product Story

Slow food, Slow attitude
Das Gestell aus massivem Eichenholz ist deutlich sichtbar: Es umgreift die Sitzschale wie Hände, die einen Menschen halten und stützen. Auf dem dritten Bild ist zu sehen, wie in unseren Werkstätten das Rückenteil einer Sitzschale gepresst wird.

Räume mit Bank Koila

  • A private house in Saint-Jean de Luz
    Photography: Mito
  •   
  • Ficoba Exhibition Center - Basque Country
    Photography: Mito

Technische Daten

Polsterungen und Oberflächen

Der Designer Iratzoki Lizaso:

Iratzoki Lizaso ist ein Studio für Industriedesign, das 2016 im Baskenland gegründet wurde. Nachdem sie mehrere Jahre lang zusammengearbeitet hatten, beschlossen Jean Louis Iratzoki und Ander Lizaso, ihre Zusammenarbeit durch die Gründung eines gemeinsamen Studios zu besiegeln. Sie haben ein zuverlässiges Team um sich geschart und arbeiten eng mit kleinen und großen Unternehmen zusammen. 

Ihrer gestalterische Tätigkeit erstreckt sich auf eine Vielzahl von Gebieten: Möbel für den Wohnbereich und für das Büro, Textilien, Beleuchtung, ephemere Architektur und Accessoires. Sie bekleiden zudem die künstlerische Leitung für eine Reihe von Marken. Mit ihrer Arbeit schaffen sie charaktervolle Stücke mit einem hohen emotionalen Gehalt, die auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sind.

Web: iratzoki-lizaso.com


Mehr