Zuzulu Mikroarchitektursystem

- Design by Iratzoki Lizaso
Das Zuzulu-System ist das Ergebnis einer langen Entwicklungsphase mit dem Ziel, Räume so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Ergebnis einer Suche nach der Balance zwischen Intimität und Zusammenarbeit, die Wohlbefinden ausstrahlt.

Dazu wurden die Nutzung, die Positionierung, die Ansichtshöhen und die Umläufe analysiert. Daraus ergab sich ein gleichmäßiges Bild, das den Raum auf eine praktische Art und Weise organisiert. Sieben Elemente und ein Rahmen von 170 × 170 cm bilden das modulare System, das eine Vielzahl von Anforderungen erfüllt.

Die Platten aus massiver Eiche und die mit Stoffen beschichteten Trennwände verleihen der Umgebung einen Hauch von Wärme und Emotionalität, der Alki eigen ist. Die verschiedenen Möbel passen perfekt: Arbeitsstühle, Hocker, Sessel oder auch andere Couchtische.

Product Story

Arbeitsbegleiter
"Wir haben festgestellt, dass es keinen geschlossenen Raum braucht, um sich wohl zu fühlen, sondern dass eine einzige Wand ausreicht. Wir haben hier eine angenehme Anordnung mit großzügigen und komfortablen Bereichen. - Iratzoki & Lizaso

Technische Daten

Polsterungen und Oberflächen

Der Designer Iratzoki Lizaso:

Iratzoki Lizaso ist ein Studio für Industriedesign, das 2016 im Baskenland gegründet wurde. Nachdem sie mehrere Jahre lang zusammengearbeitet hatten, beschlossen Jean Louis Iratzoki und Ander Lizaso, ihre Zusammenarbeit durch die Gründung eines gemeinsamen Studios zu besiegeln. Sie haben ein zuverlässiges Team um sich geschart und arbeiten eng mit kleinen und großen Unternehmen zusammen. 

Ihrer gestalterische Tätigkeit erstreckt sich auf eine Vielzahl von Gebieten: Möbel für den Wohnbereich und für das Büro, Textilien, Beleuchtung, ephemere Architektur und Accessoires. Sie bekleiden zudem die künstlerische Leitung für eine Reihe von Marken. Mit ihrer Arbeit schaffen sie charaktervolle Stücke mit einem hohen emotionalen Gehalt, die auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sind.

Web: iratzoki-lizaso.com


Mehr